10
Mai

Führen in Führungen – Einmal Venedig und zurück

Urlaub, neue Eindrücke, Führungen durch historische Stätten – da hat es mich wieder gepackt! Mein Thema Führung. Ich habe beobachtet, wie Touristenführer Gruppen führen. Jeder hat sicher schon gute und schlechte Führungen erlebt. Was macht den Unterschied? Erste Erfahrung auf Kreta: Christos stellt sich vor als Person, seine Familie, wo er lebt, damit – wie er selber sagt, Sie mich

Read more

12
Apr

„Aber, du musst doch noch…“ – was Erwartungen mit uns machen und wie Sie klare Grenzen ziehen

Der Frühling liegt in den ersten Zügen und das Osterfest steht direkt vor der Tür. Für viele Menschen bedeutet das wertvolle Zeit mit der Familie. Für ebenso viele bedeutet das: Erwartungsmikado in der Pro-Version. Denn: sobald uns etwas wichtig ist, entstehen bewusst oder unbewusst Erwartungen und Vorfreude bei allen Beteiligten, nur leider nicht die gleichen. Die Frage ist also: Wie

Read more

3
Mrz

Was mache ich hier eigentlich? Oder: die befreiende Wirkung der eigenen Rollenklarheit

„Wer bin ich und wenn ja wie viele?“ heißt ein bekannter Bestseller von Richard David Precht aus dem Jahr 2012, in dem Precht den Leser mit auf eine Reise durch die Welt der Philosophie nimmt. Die gleiche Frage scheinen sich viele Führungskräfte zu stellen, wenn sie das erste Mal mit dem Begriff der Rolle konfrontiert sind. Erst recht, wenn sie

Read more